Meistermappe veröffentlicht

RED-Nino-Meistermappe-Kopie-3absatzDen Meistertitel für Zahntechnik zu erhalten bedarf viel Engagement, Prüfungsvorbereitung und einem hohen Anteil an praktischer Vorarbeit. Diese hatte unser Zahntechnikermeister Nino Gonzalez mit Bravour gelöst und Bestnoten für seine Dokumentation der Meisterarbeiten in seiner Meistermappe erhalten. In vier Ausgaben der Quintessenz Zahntechnik wurde die herausragende Meistermappe im Sommer 2017 veröffentlicht. Mit viel Stolz verweisen wir auf die Ausgaben, die per Download verfügbar sind und bedanken uns herzlich beim Redaktionsteam der Quintessenz Zahntechnik für die sehr gute Zusammenarbeit und Veröffentlichung.

1 – Brücke und Implantatkrone

2 – Partielle Prothese mit Metallbasis und feinmechanischen Elementen im Oberkiefer

3 – Totale Prothese für Ober- und Unterkiefer nach APF-NT (Jürg Stuck)

4 – Kieferorthopädisches Gerät

Von der Farbabnahme zur direkten Umsetzung

Kurs-Frontzahnästhetik-OlafRedetzkeIn dem intensiven, zweitägigen Kurs teilte ZTM Otto Prandtner seine langjährigen Erfahrungen im Bereich der Frontzahnästhetik mit 12 Teilnehmern. Von der Farbnahme über die Dokumentation bis hin zur direkten Umsetzung. Die praktische Herausforderung hieß:
Erstellung einer Einzelzahnrestauration im Frontzahnbereich mit Hilfe der neuen Creation Keramik.

Mit viel Begeisterung und Enthusiasmus schulte der gebürtige Österreicher die wissbegierigen Teilnehmer in unserem Labor im Bereich der naturgetreuen Schichtung und deren vielfältiger Gestaltung. Sämtliche Gestaltungsmöglichkeiten durch Form, Farbe und Textur sowie Farbanpassung wurden von Otto Prandtner während der zwei Tage behandelt. Ziel war eine strahlende Patientin mit neuer Restauration im Frontzahnbereich. Und – Ziel erreicht!

Vielen Dank an einen hervorragenden Referenten und tolle Kursteilnehmer.